Alle Informationen zur 888 Casino Auszahlung im Überblick

Das mittelgroße 888 Casino LogoEr bei dem Thema Auszahlungen wird es bei jedem Anbieter interessant. Für den Spieler ist es natürlich wichtig, dass er seine Gewinne schnell und sicher auszahlen kann. In der Regel stehen hierfür die gleichen Methoden zur Verfügung wie bei Einzahlungen auch. Das heißt alle gängigen Systeme wie Kreditkarten, E-Wallets und Banktransfer sollten hier genutzt werden können.

Dabei wandern beide Parteien auf einem schmalen Grad. Das Casino will das Geld natürlich solange wie möglich auf dem online Konto des Spielers belassen, damit das Unternehmen damit wirtschaften kann und der Spieler möchte sein Geld so schnell wie möglich ausgezahlt bekommen. Wie das Casino 888 mit dem Geld verfährt, erfahrt man hier.

Zahlungsmethoden, Gebühren und Dauer

Bei dem 888 Casino stehen dem Nutzer eine ganze Reihe an verschiedenen Methoden zur Verfügung. Jede der Methoden hat bringt verschiedene Gebühren und Zeiträume mit sich. Aber in jedem Fall behält sich die Plattform ein Zeit von 3 Kalendertagen vor, den Auftrag der Auszahlung zu überprüfen und zu bestätigen oder auch abzulehnen. Eine Ausnahme wird hier gemacht, nämlich wenn man ein Mitglied des VIP-Gold-Clubs sind. Dabei genießt man den Vorteil, dass die Auszahlung schon innerhalb von einem Tag geprüft wird.

In der Klammer hinter der Methode wird im folgenden die maximal mögliche Dauer der Auszahlungsmethode angezeigt, wenn man ein Mitglied mit dem Gold-VIP-Status ist. Es werden nur Möglichkeiten berücksichtigt, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz genutzt werden können.

8 akzeptierte Zahlungsmethoden, die im 888Casino genutzt werden können

  1. Visa-Kreditkarte: Hier kann es bis zu fünf Tage dauern, bis die Auszahlung verbucht wurde und die Gesamtdauer wird nicht länger als acht Tage dauern. (6 Tage)
  2. Maestro-Card: Eine Maximaldauer von 10 Tagen wird veranschlagt. Die Bearbeitungsdauer dabei sind 7 Tage. (8 Tage)
  3. Skrill: Hier ist der Anbieter relativ schnell und die Auszahlung ist innerhalb von fünf Tagen auf Ihrem Konto (3 Tage)
  4. Neteller: Auch nicht länger als 5 Tage wird es hier dauern. (3 Tage)
  5. PayPal: Genauso wie bei Skrill und Neteller wird die Bearbeitung nicht länger als 5 Tage dauern. (3 Tage)
  6. EntroPay-Karte: Sechs Tage dauert die Auszahlung. (4 Tage)
  7. Überweisung: Eine Maximaldauer von 10 Tagen wird hier veranschlagt. (8 Tage)
  8. WebMoney: Sieben Tage muss man hier auf sein Geld warten. (5 Tage)

Vom Casino werden Ihnen in der Regel keine Gebühren bei keiner der Möglichkeiten berechnet. Allerdings kann es gut möglich sein, dass einer der anderen Anbieter, wie PayPal, Skrill und Neteller Ihnen bei der Buchung eine kleine Gebühr berechnen. Allerdings fallen diese normalerweise sehr gering aus.

max. zum Spielen

max. Bonus

Wissenswertes vor der Auszahlung

Ein neuer App Screenshot des 888Casinos

Die 888Casino App

Es lohnt sich also schon vor der Auswahl des Anbieters zu schauen, für welche Methode man sich entscheidet bevor man eine Einzahlung vornimmt. Denn in der Regel wird nur die gleiche Methode zur Auszahlung akzeptiert, wie auch bei der Einzahlung verwendet wurde. Man hat die Erfahrung beim 888 Casino gemacht, dass ganz klar die E-Wallets am schnellsten funktionieren, wobei die klassische Überweisung am längsten dauert. 

Vom Casino 888 ist ein Wert von 30€ als Mindestauszahlungsbetrag angegeben. Das heißt man kann keine Auszahlung vornehmen, die weniger betragen. Da sich das Casino bis zu 3 Tage Zeit lässt, um die Auszahlung zu überprüfen, kann man auch innerhalb dieser drei Tage problemlos und kostenfrei die Auszahlung stornieren.

Wichtig zu wissen ist, dass man sich bevor man eine Auszahlung vornehmen kann erst noch mit seinen persönlichen Daten verifizieren muss. Hierzu bietet das 888 Casino die Möglichkeiten mit Reisepass oder Personalausweis an. Nach unserer Erfahrung geht das schnell und einfach. Hierfür muss man nur ein oder zwei Bilder des Dokumentes auf der Software hochladen und erhält innerhalb weniger Stunden eine Bestätigung.

Fazit – Viele Möglichkeiten Gewinne zurück aufs Konto zu überweisen

Hier hat man viele Möglichkeiten sein Geld zurück auf sein Konto zu bringen. Neben den Klassikern wie Banktransfer und Kreditkarte sind auch alle gängigen E-Wallets vertreten. In manchen Fällen dauert die Auszahlung ein wenig lange, aber man wird sein Geld auf jeden Fall erhalten. Man kann hier nur dazu raten, die E-Wallets PayPal, Skrill und Neteller zu nutzen, da es mit diesen am schnellsten verbucht wird. Ansonsten ist der ganze Prozess einfach und absolut sicher.