Betway Casino und Paypal – Alle Informationen zu den beiden Unternehmen


Das mittelgroße Betway LogoEs gibt eine ganze Reihe an Zahlungsmethoden, die bei Gambling Inhalten und besonders bei online Casinos genutzt werden können. Darunter befinden sich Banktransfer, Kreditkarten und eben auch die E-Wallets. Ganz besonder hervor sticht hier PayPal. Vom ehemaligen Gründer Elon Musk gegründet und erfolgreich zum Marktführer der Branche etabliert, hat er das Unternehmen an seinem Höhepunkt verkauft und das Geld in Tesla investiert. Andere E-Wallets wie Skrill und Neteller versuchen es dem Branchenriesen gleichzutun.

PayPal bringt eine Reihe an Vorteilen mit sich, die sich ganz besonders im Geschäft des Glücksspiels im Internet hervortun. Käuferschutz und schnelle Zahlungen sind hier nur die zwei wichtigsten Punkte. Ob das Casino von betway PayPal Zahlungen akzeptiert, zeigen wir in diesem Artikel.

Die Vorteile von Paypal

Natürlich ist PayPal im Casino von betway vertreten. Kaum ein Anbieter kann es sich heute noch leisten, diesen Service nicht anbieten zu können. Für viele Kunden ist es ein ausschlaggebendes Kriterium bei der Wahl des Casinos, ob es über den Service von PayPal verfügt oder nicht. Betway hat sich hier entschieden den Service sowohl bei Einzahlungen, als auch Auszahlungen PayPal anzubieten. Das ist auch gut so, denn PayPal bietet die wohl schnellsten Transaktionen im Netz an.

Das heißt das Geld könnte innerhalb von Sekunden von einem Konto auf das andere verbucht sein. Ganz so schnell geht es leider nicht, aber es verstreicht bedeutend weniger Zeit bei einer Transaktion mit PayPal als mit dem klassischen Banktransfer. Man kann beim Banktransfer mit online Casinos bis zu 10 Tage warten. Im Regelfall dauern die Zahlungen mit PayPal nur 3-5 Tage.
Sehr positiv ist dabei anzumerken, dass von Betway keine Gebühren bei Zahlungen mit der E-Wallet erhoben werden. Das ist noch längst kein Standard in der Branche.

Die Webseite vom deutschen Betway Casino

Bei der Zahlung mit PayPal, muss auf dem Konto nur eine Kreditkarte, Debitkarte oder ein Bankkonto hinterlegt sein. Das heißt, der umständliche Schritt wie bei Skrill oder Neteller, dass erst Geld auf das Konto bei PayPal fließen muss, wird hier umgangen.

Natürlich muss man auch bei betway, bevor man eine Auszahlung veranlassen kann, erst ein Einzahlung mit der gleichen Methode getätigt haben. Dabei wird auch mit PayPal keine Ausnahme gemacht.  Aus diversen Tests und Kundenerfahrungen geht hervor, dass betway überdurchschnittlich schnell bei den Zahlungen mit PayPal vorgeht und man hier deutlich schneller ist als Konkurrenten. Auf mobilen Endgeräten kann diese Funktion genauso genutzt werden wie auf dem Desktop PC. Dafür muss nur die PayPal App installiert sein.

Konkurrenten und Andere Zahlungsmethoden

Neben PayPal gibt es auch noch eine ganze Reihe von anderen Zahlungsmöglichkeiten im Casino. Dabei ist betway sehr breit aufgestellt und bietet dem Spieler 16 verschieden Möglichkeiten an Geld auf das Konto einzuzahlen.

Die von Betway Zahlungsmethoden

Leider können nicht alle Methoden wieder zur Auszahlung verwendet werden, was den Benutzer ein wenig einschränkt. Lediglich stehen nur acht Methoden bereit, womit man beide Richtungen der Zahlung nutzen kann.

Betway bietet keine Informationen dazu an, welche Methode wie viel Gebühren erfordert. Um dies herauszufinden muss der Kunde erst den Support kontaktieren.

Fazit – Paypal vereinfacht Zahlungen enorm

PayPal erleichtert den Zahlungsverkehr mit dem Casino enorm. Betway hat sich hier gut aufgestellt und bietet Einzahlungen und Auszahlungen mit der Technik an. Besonders positiv fällt hier auf, dass betway die Transaktionen mit PayPal überdurchschnittlich schnell bearbeitet und der Kunde entweder sofort mit dem Geld spielen kann oder nach nur wenigen Tagen das Geld auf seinem Konto wieder findet.