Ein Bild vom Gebrauch eines Tablets

Dem Handy gehört die Zukunft

Ein Bild vom Gebrauch eines TabletsWährend die Entwickler von Online-Glücksspielsoftware mit der Einführung von Virtual Reality für die Online-Casinoindustrie ringen, warten auf Spieler und Casinoanbieter gleichermaßen erhebliche Verbesserungen bei den bestehenden Technologien. Diese Erneuerungen betreffen in erster Linie das Mobile Casino Erlebnis. Die Marktführer wie Ezugi und Evolution Gaming haben sich im Live-Bereich bereits auf das Handy Gaming ausgerichtet – ebenso ist mit Microgaming und NetEnt Touch die neuste Spielauswahl der Entwicklungsstudios direkt auf mobiles Spielen fixiert. Die Wachablösung in der Online-Glücksspielindustrie ist voll im Gang und wird den Markt sowie das Spielerlebnis nachhaltig verändern. Der Spieler von morgen möchte immer und überall auf sein Spielerkonto und alle Casino-Spiele zugreifen können.

Mobiles Glücksspiel ist auf dem Vormarsch

Aktuelle Studien von Statista aus dem Vereinigten Königreich zeigen, dass die tägliche Nutzungsdauer von mobilen Geräten seit dem Jahr 2012 von 107 Minuten auf 223 Minuten im Jahr 2017 gestiegen ist. Darüber hinaus wird die mobile Internetnutzung zwischen 2016 und 2019 von 155 Minuten auf 190 Minuten pro Tag ansteigen, was einem Wachstum von 22,5 Prozent innerhalb von drei Jahren entspricht. Der Anstieg verlangt nach neuen und besseren Technologien für mobile Casino Spiele.

Welche Erneuerungen planen die Spielbank-Betreiber

Im Jahr 2019 können sich Spieler bei den renommierten Online Casinos auf weitere Verbesserungen in puncto mobile App freuen. Die meisten werden zwar weiterhin Web-App Lösungen anbieten, jedoch wird die breite Masse eigene native Apps für ihre Anwendungen herausgeben. Aktuell bieten die mobilen App-Lösungen bereits eine sauberere und professionellere Spielumgebung, die den Zugriff auf alle Module einer virtuellen Spielbank ermöglicht.

Von der Anmeldung über das Zahlungsportfolio bis hin zur Freischaltung von Bonusangeboten ist alles auch auf dem Handy verfügbar. Geschwindigkeit, Übersichtlichkeit und Bildschirmoptimierung stehen im Vordergrund. Für Spieler wird die Auswahl deutlich erleichtert, denn mobile Plattformen werden im Jahr 2019 für alle gängigen Betriebssysteme entwickelt, um den umfangreichen Angeboten an Handy Providern gerecht zu werden.

Wie sicher ist es mobil zu spielen?

Schnell wachsende Online-Branchen sind besonders anfällig für Hacker, Phishing und sonstige Datenschutzverletzungen. Es ist unbestritten, dass der Casinomarkt im Netz zu den am schnellsten wachsenden Märkten im Internet gehört. Die Einsätze steigen, da die Anzahl an Online-Spielern kontinuierlich zunimmt, dabei sucht die Masse einzig nach einer spannenden Freizeitunterhaltung, mit der man ganz nebenbei auch den einen oder anderen Euro verdienen kann.

Daher tragen Online-Glücksspielanbieter und Softwareentwickler die Verantwortung dafür, eine sichere Umgebung für ihre Mitglieder bereitzustellen. Zusätzlich zur verbesserten SSL-Verschlüsselungstechnologie führen die ersten Spielcasinos Fingerabdruck-Login, Gesichtserkennung und Zwei-Faktor-Sicherheitsschlüssel ein.

Neue Technologien für Live-Spiele

Im Jahr 2019 können Spieler im Online-Casino mit coolen Verbesserungen der Live-Casino-Inhalte rechnen, was zu einem großen Teil auf die neue Übertragungsgeschwindigkeit – 5G zurückzuführen ist. Dies erweist sich als äußerst wichtig für Mobiles-Glücksspiel, denn das Spielen in Echtzeit mit realen Spielern am Tisch verlangt nach einem qualitativ hochwertigen Zugang, um eine erstklassige Performance bieten zu können. Derzeit integrieren die ersten Provider realistische Live-Dealer-Erlebnisse, bei dem der Gambler mit den Kartengebern und anderen Spielern am Tisch per Video live kommunizieren kann.

Blockchain-Technologie und Bitcoin

Immer mehr Regierungen in Europa schaffen einen gesetzlichen Rahmen für Kryptowährungen, das schürt natürlich das Interesse der Online-Casinoindustrie, als bald die Online-Zahlungsmittel ihren Mitgliedern anbieten zu können. Der Vorteil liegt im schnellen Zahlungsablauf, geringen Bearbeitungsgebühren und Anonymität. Mittlerweile akzeptieren etwa 15 Prozent aller Online-Websites Bitcoin als praktikable Zahlungsoption.

Diese Zahl wird sich voraussichtlich 2019 mehr als verdoppeln, was der Branche einen ordentlichen Schub verleihen wird. Hierzu arbeitet derzeit eine der bekanntesten europäischen Regulierungsbehörden, die Malta Gambling Authority, neue Lizenzierungsbedingungen aus, die es Online-Casinos ermöglichen, Kryptowährungen in ihre Zahlungsmethoden zu integrieren.

Das Jahr 2019 wird das Spielerlebnis nachhaltig verändern!

Während die Branche ihr explosives Wachstum weiter fortsetzt, wird eine neue Generation von Casino-Spielern den Druck auf die Betreiber erhöhen, das bestmögliche mobile Spielerlebnis bereitzustellen.Softwareanbieter entwickeln weltweit innovative Lösung für ein außergewöhnliches mobiles Casinoerlebnis. Im Betsson Casino profitieren Spieler von einer umfangreichen Spielauswahl und mobilen Anwendungen für iOS und Android Geräten.