Die Drückglück Auszahlung – Alle Konditionen und Methoden im Überblick

Das mittelgroße DrueckGlueck Casino LogoDas noch sehr junge Unternehmen Drückglück mischt gerade den gesamten Glücksspielmarkt auf. Was daran so besonders ist? Der Bookie hat beispielsweise die bisher noch sehr seltene und gleichzeitig begehrte Wettlizenz des deutschen Bundeslandes Schleswig Holstein. Der Unternehmenssitz befindet sich, wie bei vielen der Mitbewerber in der Branche auch, im Inselstaat Malta.

Diese Kombination gewährleistet allen Kunden ein seriöses und auch sicheres Spielvergnügen. Auf diese Weise können sich Nutzer der Plattform sicher sein, dass nicht nur ihre persönlichen Daten, sondern auch ihr Guthaben bei Drückglück sicher sind. Zudem engagiert sich der Buchmacher auch, wie viele seiner Mitbewerber im Bereich der Glücksspiele, im Bereich verantwortliches Spielen und Suchtprävention. So haben Kunden bei Drückglück die Möglichkeit, sich selbst zeitliche und monetäre Limits zu setzen.

Diese können tägliche, wöchentliche oder monatliche Limits darstellen. Wird das vorher gesetzte Limit erreicht, so wird das Benutzerkonto automatisch gesperrt. Ein Weiterspielen ist dann nicht mehr möglich. Erst nach Ablauf der vom Nutzer gesetzten Zeit wird da Konto seitens Drückglück wieder freigegeben. Well done Drückglück! Denn diese Methode wirkt sich äußerst positiv auf das eigene Spielverhalten auf und kann der allseits gefürchteten Spielsucht sehr gut vorbeugen.

So funktioniert die Auszahlung bei Drückglück

Möchten Spieler ihre Gewinne von Drückglück auszahlen lassen, so haben diese eine riesige Auswahl von verschiedenen Zahlungsmethoden, welche sie hierfür verwenden können. Dazu gehören unter anderem die folgenden Zahlungsanbieter:

  • App von DrueckGlueckPayPal
  • Neteller
  • Skrill
  • Paysafecard
  • Kreditkarte
  • Banküberweisung
  • Sofortüberweisung
  • Wirecard
  • Giropay
  • Webmoney

Hier kann man gut erkennen, dass Drückglück nicht nur auf die klassischen und weit verbreiteten Zahlungsdienstleister setzt, sondern bei diesem Bookie auch Zahlungsarten vertreten sind, die so in Deutschland noch nicht bekannt sind. Hier erkennt man ganz deutlich, dass Drückglück sich nicht nur national, sondern auch stark international orientiert.

Die Verwendung von PayPal als Zahlungsdienstleister zeigt auch, dass es sich bei Drückglück um einen sehr seriösen Casinoanbieter handelt. Denn PayPal hat erfahrungsgemäß strenge Richtlinien bezüglich Casinos mit welchen die Amerikaner zusammenarbeiten.

Das Starbust Spiel von Drückglück wird hier abgebildet

Zu beachten ist bei Drückglück jedoch, dass Spieler meist die Zahlungsart für die Auszahlung verwenden muss, die er oder sie auch bei der Einzahlung verwendet hat. Dies dient zur Vorbeugung von Geldwäsche und/oder Betrug und ist gängige Praxis in der Branche. Je nachdem, welche Zahlungsart man verwenden möchte, fallen verschiedene Mindestbeträge an, welche vorhanden sein müssen, um eine Auszahlung vornehmen zu können. Meistens liegen diese jedoch bei 10 Euro.

DrueckGlueck Zahlungsmethoden

Somit können auch Neulinge im Bereich der Casinospiele problemlos ihre kleinen Gewinne auszahlen lassen. Seitens Drückglück fallen keinerlei Gebühren bei der Auszahlung an. Dies ist ein eindeutiger Pluspunkt. Jedoch sollte man beachten, dass seitens des gewählten Zahlungsdienstleisters Gebühren anfallen können. Die Auszahlung wird normalerweise innerhalb von wenigen Stunden bearbeitet.

Das Geld befindet sich dann, je nach Zahlungsart, entweder innerhalb weniger Minuten oder Tage auf dem Konto des Spielers. Die schnellste Methode stellen natürlich die eWallets wie Skrill und PayPal dar.

Fazit – Drückglück bietet faire Konditionen bei Auszahlung

Schlussendlich kann das noch sehr junge Onlinecasino Drückglück als äußerst positiv bewertet werden. Die Auszahlungsmethoden, welche der Bookie anbietet, sind so vielfältig wie bei kaum einem anderen Anbieter in der Branche. Außerdem werden auch keinerlei Gebühren seitens Drückglück erhoben.

Die Bearbeitungszeit für angeforderte Auszahlungen befinden sich im akzeptablen Rahmen, auch die Auszahlungsdauer kann sich sehen lassen. Die Mindestauszahlungsbeträge sind sehr fair und orientieren sich stark an sogenannte Lowroller.

Insgesamt kann man also sagen, dass die Auszahlung bei Drückglück sehr zügig und sicher vonstatten geht und sich das Onlinecasino hier im vorderen Feld in der Branche befindet. Well done Drückglück!