Im Online-Casino gewonnen – und nun?

Der Traum eines Spielers im Online-Casinos ist es unzweifelhaft, einmal den Jackpot zu knacken. Selbst solche, die nur gelegentlich an den Slotmaschinen ihr Glück versuchen oder im Online-Casino lediglich zum Zeitvertreib spielen, hoffen insgeheim auf den ganz großen Wurf. Viele andere Spieler setzen ihr Geld hingegen über einen längeren Zeitraum ein, ohne jemals einen nennenswerten Gewinn abzuräumen. Auch dies sollten Casino-Spieler bereits zum Beginn ihrer Karriere einplanen. Denn Glücksspiel ist in erster Linie eins: Glück. Doch was passiert, wenn Spieler tatsächlich im Online-Casino gewonnen haben? Welche Möglichkeiten bestehen zur Auszahlung? Und wie sollte ein Gewinn am besten investiert werden. Mit diesen – und weiteren – Fragen beschäftigen wir uns nachfolgend.

Die besten Online-Casinos

  • Mobile App
    Apple und Android Zeichen
  • Bewertung
    98%
  • Bonus
    2500€
Anbieter Bewertung Angebot Mobile App Bonus Testbericht Zur Webseite
1 Das Leo Vegas Logo 98%
  • Preisgekrönt
  • Live Dealer
  • 200 Spiele mobile
Apple und Android Zeichen 500€ Leo Vegas Bericht Jetzt spielen!
2 Das Lord Lucky Casino Logo in 150*38 Pixel 96%
  • Mehr als 2000 Spiele
  • Auszahlungen in wenigen Tagen
  • Merkur Spiele werden angeboten
Apple und Android Zeichen 500€ Lord Lucky Casino Bericht Jetzt spielen!
3 Das kleine Betsson Logo 94%
  • Bonus mit Freispielen
  • Großes Live Casino
  • Populäre Slots
Apple und Android Zeichen 200€ Betsson Bericht Jetzt spielen!
4 Das kleine Mr. Play Logo 92%
  • Großzügie Bonusangebote
  • Schnelle Auszahlungen
  • Umfangreiches Live Casino
Apple und Android Zeichen 500€ Mr. Play Bericht Jetzt spielen!
5 Das kleine Karamba Logo 90%
  • Willkommensbonus mit Freispielen
  • VIP Club verfügbar
  • Mehr als 200 Slots
Apple und Android Zeichen 200€ Karamba Bericht Jetzt spielen!

Welche Art von Spieler kann im Online-Casino gewinnen?

Bereits in der Einleitung dieses Beitrags haben wir einige Arten von Casino-Spielern vorgestellt. Eine große Gruppe Spieler stellen definitiv diejenigen dar, die im Online-Casino nur zum Zeitvertreib spielen. Gewinne werden gerne mitgenommen, stellen jedoch nicht das Hauptziel dieser Spieler dar. Sie möchten beispielsweise in der Mittagspause oder nach Feierabend ein paar Spiele an den Slots zocken. Gelegenheitsspieler freuen sich neben Geldgewinnen vor allem auch über kostenlose Freispiele in Online-Casinos. Dadurch haben sie die Möglichkeit, weitere Runden ohne zusätzlichen Geldeinsatz zu starten.

Gelegenheitsspieler gehören in der Regel nicht zu denjenigen, die langfristig bei einem Online-Casino Kunde sind. Meist nehmen sie nur die Anmeldung vor, um sich den Willkommensbonus in Form von Freispielen zu sichern. Sie spielen dann diese 20, 30 oder 50 Freispiele und lassen den Account anschließend ruhen. Zu einer Einzahlung kommt es in der Regel nicht – es sei denn, mit dieser lassen sich unverhältnismäßig viele Freispiele freischalten. An dieser Sorte Spieler verdienen Online-Casinos folglich kaum. Da sie keinerlei Geld investieren, können sie allerdings auch kein Geld im Online-Casino gewinnen.

Bedeutet mehr investieren mehr im Online-Casino gewinnen?

Anders sieht es bei Spielern aus, die tatsächlich langfristiges Interesse am Angebot des Online-Casinos haben. Sie nehmen regelmäßig Einzahlungen vor und stellen dadurch sicher, dass sie über eine längere Zeit an den Pokertischen einsteigen oder Spiele an den Slots starten können. Im Gegensatz zu den zuvor genannten Spielern zahlen sie also tatsächlich auch Echtgeld ein und sichern sich damit im Gegenzug die Möglichkeit auf Geldgewinne. Doch auch diese Gruppe kann in mehrere Lager eingeteilt werden. So gibt es einerseits die Spieler, die nur kleine Beträge einzahlen und pro Spiel auch nur einen kleinen Einsatz leisten. Auch mit kleinen Einsätzen ist es grundsätzlich zwar möglich, Gewinne zu erzielen – die Chance auf den ganz großen Jackpot ist jedoch äußerst gering.

Der Hintergrund des Pop Ups
Das große Leo Vegas Logo – Das beliebte Casino
JETZT: Neukundenbonus 2500€ & 30 Freispiele
Grüner Haken_2 Benutzerfreundliche App

Spieler, die beispielsweise an den Slots pro Spiel einen deutlich höheren Betrag einsetzen, können dadurch ihren möglichen Gewinn signifikant steigern. Diese werden in Casinos und Online-Casinos als High Roller oder High Limit Gambler bezeichnet. Spieler sollten allerdings beachten, dass die Chance auf einen höheren Gewinn nicht mit einer höheren Gewinnchance gleichzusetzen ist. Auch für High Roller gelten die gleichen Gewinnchancen und Verlustrisiken wie für alle anderen Spieler. Der Unterschied ist, dass Gewinn und Verlust deutlich höher ausfallen. Gerade hohe Gewinnbeträge wirken auf Spieler einen besonderen Reiz aus. Sie sollten die damit verbundenen Risiken jedoch nicht vergessen und für sich selbst einen Betrag wählen, auf den sie auch im Verlustfall verzichten können.

Im Online-Casino gewonnen: diese Auszahlungsmöglichkeiten gibt es

Spieler im Online-Casino nutzen Gewinne gerne als zusätzliche Einkommensquelle. Hierzu ist es notwendig, dass sie sich diese auch tatsächlich auszahlen lassen können. Bereits bei einem Vergleich der besten Online-Casinos sollten Interessenten darauf achten, welche Möglichkeiten die Casinos für Ein- und Auszahlungen zur Verfügung stellen. Ziel muss es sein, dass der gewählte Anbieter den Spieler sowohl im Hinblick auf das Angebot an Casino-Spielen überzeugt als auch Auszahlungsformen unterstützt, die der Spieler bereits benutzt.

Auf die Banküberweisung trifft diese Eigenschaft meist uneingeschränkt zu. Nahezu jeder, der sich für das Angebot von Online-Casinos interessiert, besitzt bereits ein Konto bei einer Bank. Die Banküberweisung ist auf der einen Seite zwar auch unter den Online-Casinos weit verbreitet, Transaktionen auf diesem Weg benötigen auf der anderen Seite jedoch eine verhältnismäßig hohe Bearbeitungszeit. Daher nutzen Spieler meist zusätzlich eine oder mehrere alternative Auszahlungsmöglichkeiten.

Kreditkarten (VISA und Mastercard) sowie E-Wallets (PayPal, Skrill und Neteller) haben sich in den vergangenen Jahren als Alternative zur Banküberweisung bewährt. Spieler sollten jedoch darauf achten, welche Gebühren bei der Auszahlung anfallen. Schließlich möchte doch jeder, dass der größte Teil seines Gewinns auf dem Konto ankommt und nicht für Gebühren aufgebraucht wird.

So können Spieler ihre Gewinne aus dem Online-Casino investieren

Sobald sich Spieler den Gewinn aus dem Online-Casino haben auszahlen lassen, können sie diesen auf verschiedene Art und Weise investieren. In der Regel gibt die Höhe des Gewinns den weiteren Verwendungszweck vor. Gewinne im hohen vier- bis fünfstelligen Bereich könnten beispielsweise in verschiedene Finanzmarktprodukte investiert werden, wodurch deren Wert auf lange Sicht weiter steigen kann. Mit niedrigeren Gewinnen können sich Spieler den ein oder anderen Traum erfüllen, beispielsweise eine neue Uhr oder eine Reise.

  • Mobile App
    Apple und Android Zeichen
  • Bewertung
    98%
  • Bonus
    2500€