Im Online-Casino mit Paysafe bezahlen: so geht’s

Im Online-Casino mit Paysafe bezahlen: so geht’s

Auch wenn eine Runde Slots nur ein paar Münzen kostet – um im Online-Casino spielen zu können, muss Guthaben auf dem Account des Spielers vorhanden sein. Die Anbieter stellen hierzu mehrere Möglichkeiten zur Einzahlung zur Verfügung. PayPal, Kreditkarte und Banküberweisung sind dabei die gängigsten Varianten. Daneben wird im Online-Casino mit Paysafe bezahlen immer verbreiteter. Wer an dieser Bezahlmethode interessiert ist, findet im weiteren Verlauf dieses Artikels alle Informationen zur paysafecard.

Die besten paysafecard-Casinos

  • Mobile App
    Apple und Android Zeichen
  • Bewertung
    98%
  • Bonus
    2500€
Anbieter Bewertung Angebot Mobile App Bonus Testbericht Zur Webseite
1 Das Leo Vegas Logo 98%
  • Preisgekrönt
  • Live Dealer
  • 200 Spiele mobile
Apple und Android Zeichen 500€ Leo Vegas Bericht Jetzt spielen!
2 Das Lord Lucky Casino Logo in 150*38 Pixel 96%
  • Mehr als 2000 Spiele
  • Auszahlungen in wenigen Tagen
  • Merkur Spiele werden angeboten
Apple und Android Zeichen 500€ Lord Lucky Casino Bericht Jetzt spielen!
3 Das kleine Betsson Logo 94%
  • Bonus mit Freispielen
  • Großes Live Casino
  • Populäre Slots
Apple und Android Zeichen 200€ Betsson Bericht Jetzt spielen!
4 Das kleine Mr. Play Logo 92%
  • Großzügie Bonusangebote
  • Schnelle Auszahlungen
  • Umfangreiches Live Casino
Apple und Android Zeichen 500€ Mr. Play Bericht Jetzt spielen!
5 Das kleine Karamba Logo 90%
  • Willkommensbonus mit Freispielen
  • VIP Club verfügbar
  • Mehr als 200 Slots
Apple und Android Zeichen 200€ Karamba Bericht Jetzt spielen!

Online-Casinos mit paysafe: wichtige Infos zum Bezahldienst

Bei paysafecard handelt es sich um ein um die Jahrtausendwende in Wien (Österreich) gegründetes Unternehmen, das mittlerweile international tätig ist. Paysafecard ist gleichzeitig der Name des elektronischen Zahlungsmittels, das von dem Unternehmen vertrieben wird. Es handelt sich hierbei um eine Prepaid-Bezahlmethode, die sicher und anonym ist und für das Bezahlen digitaler Güter im Internet entwickelt wurde. Mittlerweile ist paysafecard eine Marke der Paysafe Group, zu der unter anderem auch die E-Wallet-Dienste Neteller und Skrill gehören. Um Verwechslungen vorzubeugen: Wenn von einer Bezahlung mit Paysafe die Rede ist, ist damit in der Regel die paysafecard gemeint.

Die paysafecard kann von Kunden an zahlreichen Verkaufsstellen mit einem Guthaben von bis zu 100 € erworben werden. Gängige Verkaufsstellen sind beispielsweise Kioske, Einzelhändler oder Tankstellen. Das Guthaben wird beim Kauf in einen 16-stelligen PIN umgewandelt, der anschließend bei Transaktionen im Internet eingegeben werden muss. Neben Einkäufen in Onlineshops können Kunden dadurch auch im Online-Casino mit der paysafecard bezahlen.

So funktioniert die Einzahlung mit der paysafecard im Online-Casino

Bevor im Online-Casino mit Paysafe die Einzahlung vorgenommen werden kann, benötigen Kunden zunächst eine paysafecard mit Guthaben. Der Finanzdienstleister stellt zu diesem Zweck einen äußerst praktischen Service zur Verfügung, denn auf dessen Website können Interessenten schnell die nächstgelegene Verkaufsstelle ermitteln. Allein in Deutschland sind mehrere Tausend paysafecard Händler online hinterlegt, so dass die Beschaffung der Prepaid-Karte überhaupt kein Problem darstellen sollte.

Wie bereits erwähnt, erwerben Käufer mit der paysafecard einen 16-stelligen Code. Dieser kann anschließend bei einer großen Auswahl an Online-Casinos verwendet werden, um das Guthaben aufzuladen. Hierzu muss im ersten Schritt bei den Bezahlmethoden im Online-Casino „mit paysafecard“ ausgewählt werden. Im nächsten Schritt wird zunächst der gewünschte Betrag eingetippt, bevor eine Weiterleitung zum Finanzdienstleister erfolgt. Der letzte Schritt besteht nun daraus, den erworbenen Code in das hierfür vorgesehen Fenster einzugeben und den Bezahlvorgang abzuschließen.

Online-Casino mit Paysafe: Einzahlung bietet mehrere Vorteile

Auf den ersten Blick erscheint das Ganze doch sehr umständlich. Wer im Online-Casino mit paysafe bezahlen möchte, muss zunächst eine Verkaufsstelle aufsuchen, dort eine Prepaid-Karte erwerben und anschließend den Code über die Seite des Anbieters einlösen. Es steht außer Frage, dass Einzahlungen via Kreditkarte oder PayPal deutlich schneller vorgenommen werden können. Das Guthaben steht hier in der Regel bereits Sekunden, nachdem der Einzahlungsvorgang gestartet wurde, zur Verfügung. Doch auch die paysafecard hat der in der Welt der Online-Casinos ihre Daseinsberechtigung.

Der Hintergrund des Pop Ups
Das große Leo Vegas Logo – Das beliebte Casino
JETZT: Neukundenbonus 2500€ & 30 Freispiele
Grüner Haken_2 Benutzerfreundliche App

Zunächst kann auch die Prepaid-Karte mit einer hohen Transaktionsgeschwindigkeit überzeugen. Sobald der Vorgang auf der Seite des Dienstleisters abgeschlossen wurde, steht das Guthaben bereits auf dem Konto des Spielers zur Verfügung und kann an Pokertischen und Slotmaschinen eingesetzt werden. Dadurch ist sie beispielsweise der Banküberweisung klar überlegen, die stets mehrere Werktage zur Bearbeitung beansprucht. Auch die Akzeptanz der paysafecard sollte bei großen Online-Casinos kein Problem mehr darstellen, die meisten unterstützen den Service uneingeschränkt. Zu beachten ist jedoch, dass Auszahlungen auf diesem Weg in der Regel nicht möglich sind.

Der größte Vorteil, den im Online-Casino mit paysafecard bezahlen bietet, ist die Anonymität. An den Verkaufsstellen kann die Bezahlung der Karte mit Bargeld erfolgen. Dabei werden keinerlei persönliche Daten übermittelt, wie dies beispielsweise mit der Bezahlung via Kredit- oder Girokarte der Fall wäre. Selbiges gilt für den Einsatz der Karte im Online-Casino. Einem Missbrauch dieses Bezahlsystems kann so weitestgehend entgegengewirkt werden. Bei Diebstahl oder Verlust einer Karte geht maximal das Guthaben auf dieser verloren.

Kann ich mir den Bonus im Online-Casino mit Paysafe sichern?

Eine Neuanmeldung im Online-Casino ist für Spieler besonders interessant, wenn sie sich dabei einen Bonus sichern können. Dieser kann beispielsweise in Form von Freispielen oder zusätzlichem Guthaben seitens des Casinos gewährt werden. Casino-Spieler haben so die Möglichkeit, verschiedene Spiele und den Anbieter selbst kennenzulernen, bevor sie eigenes Geld einsetzen. Alle, die im Online-Casino mit paysafe bezahlen möchten, stellen sich daher zu Recht die Frage, ob sie mit dieser Methode ebenfalls einen Bonus erhalten können.

Die Antwort lautet kurz und knapp: Ja! Auch wenn Spieler im Online-Casino mit paysafecard bezahlen, haben sie grundsätzlich ein Anrecht auf den Bonus. Während des Einzahlungsvorgangs kann es dabei erforderlich sein, einen Haken im entsprechenden Feld zu setzen. Dadurch kann beispielsweise der eingezahlte Betrag bis zu einer gewissen Summe verdoppelt werden. In dieser Hinsicht unterscheidet sich die Einzahlung mit der paysafecard also nicht von anderen Einzahlungsmöglichkeiten im Online-Casino.

  • Mobile App
    Apple und Android Zeichen
  • Bewertung
    98%
  • Bonus
    2500€