Malta iGaming Awards Logo

Preisgekrönte Anbieter und Spiele 2019 mit EU-Lizenz

Das Play’n GO earns Games Vendor of the Year award LogoMittlerweile ist Malta bekannt als die digitale Hochburg des Glücksspiels und verleiht jährlich die begehrten iGaming Adwards für die besten Spieleentwickler in unterschiedlichen Kategorien. Das wunderschöne Mittelmeer Archipel mit einer enormen Ansammlung von Online Casino Providern und Sportwetten Anbietern sucht in dieser Größenordnung weltweit ihresgleichen.

Wenngleich die historische Insel mit ihren türkisblauen Meeresbuchten gerade mal etwas mehr als 400.000 Einwohner zählt, konkurriert man indirekt über das Internet mit den Vergnügungsstätten Las Vegas, Atlantic City, Rino, Singapore und der chinesischen Sonderverwaltungszone Macau.

Yachthäfen, mittelalterliche Burgen und die maltesische Glücksspielbehörde

Das beschauliche Malta erbaut auf historischen Gemäuern ist mittlerweile das Nonplusultra in puncto beste Online Slots Provider und Lizenzgeber für virtuelle Spielbanken. Wer etwas auf sich hält und einen seriösen Auftritt im Netz mit dem guten Ruf einer der angesehensten Glücksspiellizenzen untermauern möchte, versucht eine Malta Gaming Authority Konzession für sein Etablissement zu gewinnen. Kein Wunder also, dass die Crème de la Crème der beliebtesten Entwicklungsstudios und Casinoanbieter von der sonnenverwöhnten Spielaufsichtsbehörde reguliert und lizenziert wird.

Welche Spieletitel haben im Jahr 2018 die digitalen Spielhallen gerockt?

Die besten Casinos und Entwickler von Spielen in der Online-Glücksspielbranche wurden im November bei den SiGMA – Malta Gaming Awards ausgezeichnet. Die Liste der Gewinner enthält einige Namen, doch zwei stechen besonders hervor, nämlich die Slotschmieden Pragmatic Play und Play’n GO. Gerade den Novoline Hardlinern aus Deutschland, die nach wie vor dem Spielautomaten Book of Ra nachtrauern, ist der Softwareanbieter Play’n GO ans Herz gewachsen. Mit dem packenden Book of Dead Slots Abenteuer ist eine erstklassige Alternative entwickelt worden, die den alten Ra sukzessive aus den Köpfen verdrängt.

Das Book of Dead Spielslot

Wer gehört zu den besten Providern 2018 und hat die angesagtesten Titel im Programm?

Maltas „Games Vendor of the Year 2018” wurde freilich nicht für den alternativen Spieletitel verliehen, sondern für brandneue Slot-Meisterwerke. Zu denen gehören unter anderem die Play’n GO Neuerscheinungen wie der House of Doom Spielautomat und die Sweet Alchemy Slots Abenteuer. Mit Neuerrungen wie einem 9×9 Raster, Elixir Free Spins und Power Bonus Feature sowie drei unterschiedlichen Wilds werden ultimative Gewinnmöglichkeiten in innovativer Cluster Form dargeboten.

Den Hauptpreis für den besten Spielautomaten des Jahres 2018 hat allerdings Pragmatic Play gewonnen mit dem üppig ausgestatten Bonus Spielautomaten Wolf Gold. Mit Money Respin Feature, Geldsymbolen, Jackpot sowie Geldneudrehungsspielen ist es leicht zu erklären, warum der Spieletitel unter den besten Slots ganz oben gelandet ist.

Die neusten Play’n GO und Pragmatic Play Spielautomaten mit PayPal spielen können Mut erprobte Spieler natürlich im frisch gekürten Leo Vegas Online Casino des Jahres 2018.

Was zeichnet den Softwareentwickler Play’n GO aus?

Das aus Schweden stammende Unternehmen Play’n GO ist bereits seit 2004 in der Online-Gaming-Branche vertreten und hat sich als Spezialist in der Entwicklung von Online Casinospielen einen Namen gemacht. Aktuell expandiert der skandinavische Software Provider massiv und ist durch starke Partner wie PokerStars auf dem Weg weltweit zu einem Big Player aufzusteigen. Der Anbieter hält neue Spiele weiterhin auf hohem Niveau, indem stets innovative und aufregende Spielinhalte in sämtliche Kreationen einfließen.

Eine der letzten Veröffentlichungen in diesem Jahr gab den Ausschlag für die Jury, den Titel des „Slot Provider of the Year” an Play’n GO zu übergeben. Auch wenn die neue Geschichte aus dem Jungle des Videoslots Banana Rock noch nicht viele kennen, bei der Preisverleihung konnten die schlitzohrigen Affen mit sticky Wilds, Respins und einer fantastischen Rockmusik Begleitung beeindrucken.

Die Auszeichnung ist ein Beleg dafür, dass die unterhaltsamen und einfallsreichen Games von Spielern gut angenommen werden. Die Sorgfalt und Anstrengung von der Umsetzung einer Spielidee über die Entwicklung bis hin zum Endprodukt ist maßgebend für die jüngsten Erfolge und lässt die Spielgemeinschaft gespannt auf das neue Glücksspieljahr 2019 blicken.

Was für Glücksspielunternehmen konnten noch Preise abstauben?

Die Auszeichnung als beste Plattform für Online Slots ging an keinen geringeren als an den Giganten unter den Online-Spielautomaten – Microgaming. Deren Softwarelösungen unter dem Namen Quickfire in den meisten auf dem weltweiten Glücksspielmarkt verfügbaren Automatenspielen stecken. Fern von den digitalisierten altehrwürdigen einarmigen Banditen wurde auch ein Preis für den besten Anbieter klassischer virtueller Spieltische verliehen.

Nach Meinung der Juroren hat hier ebenfalls ein schwedisches Unternehmens die Krone verdient. In diesem Jahr hat NetEnt in der Internet Casino Spielkategorie RNG Games klar die Nase vorn. Beim Wettstreit Mensch gegen Computer in der Internet Spielbank konnten Tischspiele wie Online Poker, Roulette sowie Blackjack von Net Entertainment die meisten Punkte einheimsen.