So können Spieler mit giropay im Online Casino bezahlen

Die Auswahl der Bezahlmethoden im Online Casino ist zwar nicht annähernd so groß wie das Angebot an Casinos-Games, dennoch sollte jeder Spieler problemlos eine passende Ein- und Auszahlungsmethode finden. Eine, die unmittelbar mit dem Online-Banking verbunden ist, stellen wir nachfolgend im Detail vor. Es handelt sich dabei um die Zahlungsart giropay. Diese wird in Deutschland von immer mehr Kunden genutzt, um Bezahlvorgänge im Internet schnell und sicher abzuschließen. Wir erklären, wie giropay in Online Casinos eingesetzt werden kann und wo die Vorteile dieser Bezahlmethode liegen. Zunächst aber eine Übersicht der besten giropay Online Casinos.

Die besten giropay Online Casinos

  • Mobile App
    Apple und Android Zeichen
  • Bewertung
    98%
  • Bonus
    2500€
AnbieterBewertungAngebotMobile AppBonusTestberichtZur Webseite
1Das Leo Vegas Logo98%
  • Preisgekrönt
  • Live Dealer
  • 200 Spiele mobile
Apple und Android Zeichen500€Leo Vegas BerichtJetzt spielen!
2Das Lord Lucky Casino Logo in 150*38 Pixel96%
  • Mehr als 2000 Spiele
  • Auszahlungen in wenigen Tagen
  • Merkur Spiele werden angeboten
Apple und Android Zeichen500€Lord Lucky Casino BerichtJetzt spielen!
3Das kleine Betsson Logo94%
  • Bonus mit Freispielen
  • Großes Live Casino
  • Populäre Slots
Apple und Android Zeichen200€Betsson BerichtJetzt spielen!
4Das kleine Mr. Play Logo92%
  • Großzügie Bonusangebote
  • Schnelle Auszahlungen
  • Umfangreiches Live Casino
Apple und Android Zeichen500€Mr. Play BerichtJetzt spielen!
5Das kleine Karamba Logo90%
  • Willkommensbonus mit Freispielen
  • VIP Club verfügbar
  • Mehr als 200 Slots
Apple und Android Zeichen200€Karamba BerichtJetzt spielen!

Mit giropay in Online Casinos einzahlen: Anbieter kurz vorgestellt

Spieler entscheiden sich aus den unterschiedlichsten Gründen für oder gegen eine Anmeldung im Casino. Während für einige allein die Auswahl der Spiele entscheidend ist, achten andere vor allem auf Auszahlungsquoten und den Hausvorteil. Für wiederum eine andere Gruppe von Spielern stehen insbesondere die vorhandenen Ein- und Auszahlungsmethoden im Vordergrund. In der Regel möchten Casino-Spieler Dienste nutzen zu Ein- und Auszahlungszwecken nutzen, die sie ohnehin bereits verwenden. Die Neuregistrierung bei einem anderen Dienstleister oder gar die Beantragung einer eigenen Kreditkarte sind stets mit einem zusätzlichen Zeitaufwand verbunden. Zu diesem Schritt sind viele Spieler daher oftmals nur bereit, wenn er absolut alternativlos ist, um beim ausgewählten Online Casino zocken zu können.

Giropay kann bereits seit 2006 für Online-Transaktionen genutzt werden. Für Kunden erweist sich dabei als besonders komfortabel, dass sie kein zusätzliches Konto benötigen, um die Finanzdienstleistung nutzen zu können. Einzige Voraussetzung: Sie müssen am Online-Banking-Verfahren eines an das giropay-System angeschlossenen Kreditinstituts teilnehmen. Neben zahlreichen kleinen Regionalbanken bieten unter anderem auch die Postbank, die DKB, Comdirect, die Sparkassen sowie die Volksbanken und Raiffeisenbanken giropay an. Die Gesamtzahl beläuft sich somit auf über 1.500 Banken und Sparkassen, bei denen Kunden zum Online-Banking per PIN- oder TAN-Verfahren angemeldet sein können.

Ein Überblick über die Vorteile: Giropay im Online Casino

Einige der zentralen Vorteile des Online-Bezahlsystems wurden während der Vorstellung bereits genannt. So müssen sich Spieler im Gegensatz zu Bezahldiensten wie PayPal, Skrill oder Neteller beispielsweise nicht extra einen zusätzlichen Account erstellen, auf den sie in einem entweder Guthaben einzahlen oder den sie mit ihrem Bankkonto verknüpfen müssen. So oder so – beide Vorgänge sind mit einem zusätzlichen Aufwand verbunden. Besitzt der Spieler hingegen bereits Zugang zum Online-Banking seiner Bank, kann er ohne weiteres Transaktionen von seinem Girokonto über giropay im Online Casino vornehmen. Als weiteres Plus dieser Bezahlform erweist sich die Tatsache, dass Zahlungen umgehend an den Empfänger geleitet werden. Den eingangs benannten Vorteil bietet das gewöhnliche Online-Banking zwar ebenfalls, im Hinblick auf die Geschwindigkeit kann dieses mit giropay jedoch nicht mithalten.

Der Hintergrund des Pop Ups
Das große Leo Vegas Logo – Das beliebte Casino
JETZT: Neukundenbonus 2500€ & 30 Freispiele
Grüner Haken_2 Benutzerfreundliche App

Giropay gewährleistet diesen Vorteil über eine Zahlungsgarantie an den Zahlungsempfänger. Wenn für Einzahlungen giropay in Online Casinos genutzt wird, besteht für die virtuellen Spielhallen demnach kein Zahlungsausfallrisiko. Sie können dem Spieler den Betrag umgehend auf seinem Account gutschreiben. Dies hat für beide Seiten Vorteile. Schließlich muss so auch der Spieler nicht erst einige Werktage abwarten, bis die Transaktion von seiner Bank bearbeitet wurde.

Ein Höchstmaß an Sicherheit ist bei der Benutzung von giropay im Online Casino natürlich gegeben. Zur Legitimation einer Überweisung wird das aus dem Online-Banking bekannte PIN-TAN-Verfahren eingesetzt. Wenn Spieler sorgsam mit ihren Bankdaten umgehen, besteht also kein Missbrauchsrisiko dieser Informationen. Weiterhin ist giropay ein von zahlreichen Sparkassen und Banken legitimiertes Verfahren. Im Gegensatz zur Sofortüberweisung müssen die Logindaten des Online-Bankings also nicht auf der Seite eines Drittanbieters eingegeben werden. Dadurch können die Daten direkt zwischen Bank und Casino übermittelt werden. Zuletzt wird die Onlinesicherheit dieses Bezahlverfahrens durch die Nutzung verschiedener Sicherheitszertifikate und einer 256 Bit Verschlüsselung erreicht.

So läuft eine Zahlung mit giropay in Online Casinos ab

Wenn sich Spieler nach einem ausführlichen Online Casino Vergleich für einen Anbieter entschieden haben, steht nach der Registrierung in der Regel die erste Einzahlung an. Um über diesen Service Geld einzahlen zu können, muss dieser aus der Liste der Bezahlmethoden zunächst ausgewählt werden. Im nächsten Schritt muss der Spieler seine Bank auswählen, bei der das Girokonto geführt wird. Am schnellsten gelingt dies durch die Eingabe von BLZ, IBAN oder BIC. Es erfolgt nun eine Weiterleitung zum Online-Banking-Bereich der gewählten Bank, wo sich Kunden mit ihren gewohnten Daten einloggen müssen. Nach dem Einloggen finden Casino-Spieler ein bereits vollständig ausgefüllte Überweisung vor, die an dieser Stelle nicht mehr veränderbar ist und durch Eingabe der TAN bestätigt werden muss. Für die Nutzer dieser Überweisungsmethode entstehen seitens der Bank in der Regel keine zusätzlichen Kosten.

Wie wirkt sich die Einzahlung mit giropay in Online Casinos auf den Bonus aus?

Viele Casinos werben mit einem attraktiven Bonus auf die erste oder weitere Einzahlungen für neue Kunden. Interessant zu wissen ist daher abschließend, ob Online Casinos diesen Bonus auch gewähren, wenn Spieler giropay als Einzahlungsmethode wählen. Die Antwort lautet: JA! Die gewählte Einzahlungsmethode hat im Normalfall keinen Einfluss auf den Casino-Bonus.

  • Mobile App
    Apple und Android Zeichen
  • Bewertung
    98%
  • Bonus
    2500€