Eine Auswahl von Slotgames 2

Aktueller Stand: Wie viele Casinos es in Österreich gibt

Eine Auswahl von Slotgames 2Die gesetzlichen Regelungen bezüglich des Glücksspiels sind in Österreich verstärkt. Nicht selten trifft man vor allem online auf Casinos, die für Spieler aus Österreich untersagt sind. Wie sieht es aber in den ländlichen Casinos aus?

Da es sich beim Nachbarland um eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen handelt, ist es ratsam, sich über die aktuelle Lage zu informieren, sollte man auf der Suche nach einem schicken Casino-Ausflug sein. Im folgenden Artikel können Informationen dazu gefunden werden, wie viele Casinos es in Österreich noch gibt und was sich auf dem Glücksspielmarkt getan hat.

Erneuerung des österreichischen Glücksspielgesetzes 2010 konzessioniert 12 Casinos

Im Jahr 2010 ist das Glücksspielgesetz in Österreich neu aufgelegt worden, wodurch bestehende Konzessionen an Gültigkeit verloren hatten und neu vergeben werden mussten. Die 12 Casinos der Casinos Austria Gruppe haben dabei eine neue Lizenz erhalten, mit welcher alle Casinos weitere 15 Jahre legal betrieben werden dürfen. Insgesamt gibt es sechs Casinos in den großen Städten Österreichs sowie weitere sechs Casinos in den touristischen Gebieten.

Casinos Austria hat den Markt im Besitz

Die Casinos Austria AG ist ein teilstaatlicher Konzern, der schon im Jahr 1934 gegründet worden ist und heute als Aktiengesellschaft wahnsinnige Umsätze in den verschiedensten Glücksspielbereichen macht. 2017 wurde ein Umsatz von gut 330 Millionen Euro erzielt.

Der Konzern ist nicht nur der einzige Betreiber ländlicher Casinos in Österreich, sondern ist auch an internationalen Glücksspielbetrieben beteiligt und hat erst kürzlich eine Online-Plattform entwickelt, auf welcher neben jeder Menge Casino Spielen zum Beispiel auch an Lotterien teilgenommen werden kann. Hauptmerkmal sind allerdings nach wie vor die lokalen Casinos. Diese befinden sich in 10 verschiedenen Städten Österreichs:

  • Bregenz,
  • Graz,
  • Innsbruck,
  • Kitzbühel,
  • Kleinwalsertal,
  • Linz,
  • Salzburg,
  • Seefeld,
  • Wien
  • und Zell am See.

Das Unternehmen beschäftigt heute fast 2.000 Mitarbeiter und gilt als eine der größten Steuereinnahmen in Österreich.

Das Spielverhalten der Gäste verändert sich

Die Anzahl der Besucher in den österreichischen Casinos ist im Jahr 2017 im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Es wird stark deutlich, dass sich das Spielverhalten der Gäste verändert. Während Tischspiele früher das reinste Erlebnis gewesen sind, werden heute verstärkt Spielautomaten von Spielern genutzt. Die Umsätze an Spielautomaten können ein Plus verzeichnen. Größter Konkurrent ist heute allerdings das Glücksspiel online.

Immer mehr Spieler ziehen es vor, online im Casino zu zocken als eine lokale Spielbank aufzusuchen. Der österreichische Glücksspielkonzern hat basierend auf dieser Entwicklung allerdings umgehend Maßnahmen gezogen und ebenfalls eine Plattform im Internet eröffnet. Damit ländliche Casinos aber auch immer noch ein Erfolg bleiben, ist viel Geld darin investiert worden, Casinos mit Veranstaltungsprogrammen und Dinnererlebnissen auszustatten.

Des Weiteren ist auch heute noch geplant, mehrer Millionen in die Casinos zu stecken. Es sollen rund 1.000 Spielautomaten ausgetauscht und schicke Außenbereiche sowie Restaurants und Bars errichtet werden, damit die Casinos Unterhaltung für jedermann bieten.

Fazit: Glücksspiel in Österreich ist nach wie vor ein legaler Genuss

Die Casinos in Österreich setzen auf Qualität und Klasse, sodass eine große Zielgruppe angesprochen wird und die Tradition des klassischen Casinos erhalten bleibt. Nichtsdestotrotz ist die Anzahl an ländlichen Casinos in Österreich heutzutage recht begrenzt. Grund dafür ist nicht nur die Rechtslage in diesem Bereich, sondern vor allem auch der Trend, der Spieler vorrangig zum Glücksspiel im Internet zieht.

Während eine Vielzahl an Online Casinos die Registrierung österreichischer Spieler verbietet, gibt es dennoch ausreichend Möglichkeiten als Österreicher online zu zocken. Auch die folgende Spielbank ermöglicht Spielern aus Österreich, online am Glücksspiel teilzunehmen und mit dem Hobby den ein oder anderen Taler dazu zu verdienen.

Post Button