Wo kann man mit Apple Pay in Online Casinos bezahlen?

Um in einem Online Casino um echte Gewinne spielen zu können, müssen Spieler ihr eigenes Geld einsetzen. Das Zocken der kostenlosen Demoversionen stellt zwar einen netten Zeitvertreib dar und kostet obendrein keinen Cent, den Jackpot knacken können Spieler auf diese Art und Weise jedoch nicht. Von den Online Casinos werden mittlerweile zahlreiche Bezahldienste unterstützt, die Zocker nutzen können, um Geld auf ihr Spielerkonto zu transferieren. Jede Bezahlmethode weist eigene Vor- und Nachteile auf. Nachfolgend stellen wir vor, wie Spieler im Online Casino mit Apple Pay bezahlen können und auf welche Besonderheiten sie dabei achten müssen.

Die besten Apple Pay Online Casinos

  • Mobile App
    Apple und Android Zeichen
  • Bewertung
    98%
  • Bonus
    2500€
Anbieter Bewertung Angebot Mobile App Bonus Testbericht Zur Webseite
1 Das Leo Vegas Logo 98%
  • Preisgekrönt
  • Live Dealer
  • 200 Spiele mobile
Apple und Android Zeichen 500€ Leo Vegas Bericht Jetzt spielen!
2 Das Lord Lucky Casino Logo in 150*38 Pixel 96%
  • Mehr als 2000 Spiele
  • Auszahlungen in wenigen Tagen
  • Merkur Spiele werden angeboten
Apple und Android Zeichen 500€ Lord Lucky Casino Bericht Jetzt spielen!
3 Das kleine Betsson Logo 94%
  • Bonus mit Freispielen
  • Großes Live Casino
  • Populäre Slots
Apple und Android Zeichen 200€ Betsson Bericht Jetzt spielen!
4 Das kleine Mr. Play Logo 92%
  • Großzügie Bonusangebote
  • Schnelle Auszahlungen
  • Umfangreiches Live Casino
Apple und Android Zeichen 500€ Mr. Play Bericht Jetzt spielen!
5 Das kleine Karamba Logo 90%
  • Willkommensbonus mit Freispielen
  • VIP Club verfügbar
  • Mehr als 200 Slots
Apple und Android Zeichen 200€ Karamba Bericht Jetzt spielen!

Das müssen Spieler über Apple Pay wissen

In Online Casinos gibt es nicht nur bereits eine große Auswahl – es kommen sogar regelmäßig neue Dienstleister und Bezahlmethoden hinzu. Für Spieler ist es also durchaus eine Herausforderung, die Vorzüge jeder Ein- und Auszahlungsmethode zu kennen. Um Apple Pay in Online Casinos nutzen zu können, sollten sie sich jedoch mit den Eigenschaften dieser Bezahlmethode auseinandersetzen. Das Zahlungssystem gehört zur Gruppe der “mobile Payments” und wurde durch das US-amerikanische Unternehmen zur Nutzung auf hauseigenen Geräten entwickelt. Hierzu gehören diverse Modelle des iPhones, des iPads und der Apple Watch.

Über die Geräte können Zahlungen bargeldlos sowohl in Apps als auch im Safari-Browser getätigt werden. Weiterhin können Bezahlvorgänge über die Wallet-App von Apple sowie per NFC initiiert werden. Um Apple Pay in Online Casinos, Webshops oder anderen Apps nutzen zu können, muss allerdings eine gültige Kreditkarte auf dem Gerät hinterlegt sein. Bedenken hinsichtlich der Sicherheit der Daten können Nutzer getrost bei Seite schieben. Denn laut Apple werden bei der Übermittlung der zur Transaktion erforderlichen Daten keinerlei Kreditkarteninformationen oder andere persönlichen Informationen übermittelt. Der Zahlungsempfänger erhält stattdessen einen Bestätigung, dass das Apple Pay Konto mit einer gültigen Kreditkarte verbunden ist und Abbuchungen dadurch vorgenommen werden können.

Mit welchen Geräten können Spieler mit Apple Pay in Online Casinos bezahlen?

Im Online Casino Apple Pay nutzen ist für Spieler aus Deutschland noch nicht allzu lange möglich. Die Einführung dieses Bezahlsystems erfolgte erst am 11. Dezember 2018 und damit mit beträchtlichem Abstand zur Einführung des Services in den USA (20. Oktober 2014), dem Vereinigten Königreich (14. Juli 2016) oder der Schweiz (7. Juli 2016). In Deutschland wird die Apple Pay von zahlreichen Kreditinstituten unterstützt, darunter American Express, N26, Consorsbank, Comdirect, Deutsche Bank und o2 Banking. Weitere planen eine Zusammenarbeit, darunter ING-DiBa sowie die Volksbanken und Sparkassen.

Der Hintergrund des Pop Ups
Das große Leo Vegas Logo – Das beliebte Casino
JETZT: Neukundenbonus 2500€ & 30 Freispiele
Grüner Haken_2 Benutzerfreundliche App

Die Frage, bei welcher Bank der Spieler, der Apple Pay in Online Casinos nutzen möchte, Kunde ist, sollte damit also bald der Vergangenheit angehören. Viel wichtiger ist jedoch die Frage: mit welchen Geräten kann im Online Casino mit Apple Pay bezahlt werden? Hier müssen zunächst alle Geräte ausgeschlossen werden, die ein anderes Betriebssystem als iOS oder macOS benutzen. Wer beispielsweise ein Android-Smartphone besitzt, kann von Apple Pay also nicht Gebrauch machen. Allerdings sind auch nicht alle iOS-Geräte befähigt, Zahlungen per Apple Pay vorzunehmen.

Das Apple-Gerät muss die Funktion “Face ID” unterstützen, damit vor einer Transaktion ein Identitätsnachweis durch den tatsächlichen Besitzer des iPhones oder iPads erfolgen kann. Face ID ist auf allen Geräten, die zeitgleich oder nach dem iPhone X und dem iPad Pro auf den Markt kamen, verfügbar. Alternativ kann der Identitätsnachweis außerdem über die Funktion “Touch ID” erfolgen. Dies erweist sich insbesondere für Besitzer älterer Geräte als vorteilhaft. Denn Touch ID ist ab dem iPhone SE auf allen Nachfolgegeräten zu finden.

Mobil bezahlen: In welchen Apple Pay Online Casinos ist das möglich?

Unter Besitzern von iPhones und iPads gehören Online Casinos, in denen Apple Pay als Bezahlmethode angeboten wird, in der Regel zu den beliebtesten Online Casinos auf dem Markt. Aber welche sind dies genau? Obige Liste bietet bereits einen Überblick über die beliebtesten Online Casinos, in denen Apple Pay entweder bereits angeboten wird oder in Zukunft noch angeboten werden könnte. Als weitere Anbieter sind beispielsweise das 888 Casino, bwin, Casino Club, Party Casino, Drückglück, betway und zahlreiche andere Online Casinos zu nennen. Wer die Funktion für Einzahlungen nutzen will, sollte sich vor der Anmeldung also kurz informieren, ob das ausgewählte Casino diese unterstützt.

Die Vor- und Nachteile von Apple Pay in Online Casinos im Überblick

Wer im Online Casino mit Apple Pay bezahlen möchte, kann von zahlreichen Vorteilen profitieren – muss allerdings auch den ein oder anderen Nachteil in Kauf nehmen. Zunächst zu den Vorzügen. Einzahlungen über Apple Pay stehen sofort auf dem Konto des Spielers im Online Casino zur Verfügung. Besonders lohnt sich diese, wenn Spieler dabei noch von einem Einzahlungsbonus profitieren können. Boni speziell für Apple Pay werden in Online Casino allerdings noch nicht allzu häufig angeboten. Bei der Einzahlung entstehen keine Gebühren, es gelten dabei Limit von 1 € bis 3.000 €. Wie eingangs bereits erwähnt, müssen sich Spieler im Hinblick auf die Transaktionssicherheit keine Gedanken machen. Der größte Nachteil ist sicherlich, das Auszahlungen per Apple Pay nicht möglich sind.

  • Mobile App
    Apple und Android Zeichen
  • Bewertung
    98%
  • Bonus
    2500€